Effiziente Kühlung, Kosteneinsparungen und gesundheitliche Vorteile. Im Sommer ist eine Außenbeschattung die erste Wahl

Die Sommerferien sind die heißeste Zeit des Jahres, in der das Quecksilber des Thermometers jeden Tag weit über dreißig Grad Celsius klettert. Bei tropischem Wetter suchen die Menschen nach Möglichkeiten, sich vor der heißen Sonne zu verstecken. Ein optimaler thermischer Komfort in Innenräumen wird durch Außenrollläden oder -jalousien gewährleistet, ohne unnötige Gesundheitsrisiken.

  • Die Außenbeschattung ist ein idealer und vor allem universeller Helfer in jedem Haus.
  • Sie ist eine ideale Option für die sommerliche Kühlung von Innenräumen, die eine extrem hohe Effizienz und im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen auch gesundheitliche Unbedenklichkeit vereint.
  • In dieser Hinsicht übertrifft sie sogar Klimaanlagen, deren Wartung und Betrieb aufwändig ist.
  • Die diesjährige Neuheit und eine wirksame Alternative zu herkömmlichen Außenjalousien sind Zip-Screens, die die ideale Wahl für die Aufrechterhaltung optimaler thermischer Bedingungen im Raum sind.

Klimaanlagen können zu gesundheitlichen Komplikationen führen

  • Experten zufolge kann der Kaltluftstrom aus Klimaanlagen aufgrund des größeren Temperaturunterschieds Probleme für den menschlichen Körper verursachen. 
  • Nach Ansicht von Experten erhöht sich dadurch das Risiko eines Hitzeschocks, der zu Krankheiten wie Halsentzündungen, Halsschmerzen oder Harnwegsproblemen führen kann. 
  • Da die Luft, die aus der Klimaanlage strömt, trocken ist, trocknet die geringere Flüssigkeitsaufnahme die Schleimhäute aus, was zu einem kratzenden oder wunden Hals führen kann.
  • Die für Außenjalousien typische passive Kühlung des Innenraums schließt diese Risiken aus.

Einfache Bedienung für besseren Schlaf

  • Einer der wichtigsten Vorteile der Außenbeschattung ist die perfekte Verdunkelung des Raumes, die in Kombination mit der Somfy-Steuerung optimale Bedingungen für einen ruhigen und ungestörten Schlaf schafft.
  • Die Vorbaurollläden können so eingestellt werden, dass sie sich schließen, wenn die öffentliche Beleuchtung eingeschaltet wird, und sich bei Sonnenaufgang wieder öffnen.
  • Über die mobile App lässt sich die Außenbeschattung von fast überall aus steuern, aber auch im Voraus programmieren.